grundschule

2003 öffneten wir mit acht Schülern und zwei Lehrern das offizielle Kapitel Bildung für uns. Nach turbulenten Jahren und vielem „learning by doing“ lernen heute gut 180 Schüler an unserer Grundschule. Konzeptionell stand schon immer altersgemischtes Lernen in unserem Programm. Hier probierten wir viel aus: Und fanden in der Altersmischung von erster bis vierte und fünfter/sechster Jahrgangsstufe die für uns optimale Variante.


Unsere Schüler haben auf dem Campus ALTER GUTSHOF die Möglichkeit, sich von klein auf zu entwickeln und entfalten. Eine sehr persönliche Atmosphäre wird durch die individuelle Gestaltung der Räume nach den Ideen und Wünschen der jeweiligen Lerngruppe geschaffen. Und das überträgt sich auch auf den gesamten GUTSHOF: Schüler aller Lerngruppen bezogen wir in die Gestaltung mit ein; gemeinsam nutzen sie die Sport- und Spielplätze in Pausen und am Nachmittag.


Im Mittelpunkt steht das Lernen mit allen Sinnen. Als Vorteil erweist sich hier die Vernetzung mit den verschiedensten  Berufszweigen, die auf unserem Campus harmonieren. Von Pädagogen über Handwerker, Köchen bis Geschäftsführung ermöglichen ein breites Spektrum an sozialem Leben und Lernen.

So wird Schule für alle zu einem gemeinschaftlichen Lern- und Lebensort.


Ansprechpartnerin: Diana Langer