Anmeldung

gymnasium - archiv

Foto

Weihnachts-Talente-Show 2013


Foto

Einschulung & Schuljahreseröffnung


Foto

Erste Abiturfeier

Samstag | 15. Juni 2013 | Alter Gutshof 


Foto

Feuer- & Eisskulpturenfest | Walpurgisnacht

Dienstag | 30. April | Alter Gutshof


Foto

4. Eltern-Universität

Dienstag | 26. März | KU-Stall


Foto

FUND-STÜCK(E)

Labortheaterprojekt II

Freitag | 15. Juni | KU-Stall | ab 14:00


Foto

SOMMERFEST

Freitag | 08. Juni | ALTER GUTSHOF 


Foto

Filmworkshop

26.03. - 03.04.2012

Zum zweiten Mal hieß es: FILM AB! für das Gymnasium. In diesem Jahr leiteten Berthold Bock, Frauke Menzinger und Raimar Fritsch diesen Workshop, in dem es nicht nur um die Verfilmung von im Deutschunterricht geschriebenen Geschichten ging...


Foto

Tag der offenen Türen

Sonntag | 15. Januar 2012 | ALTER GUTSHOF


Foto

Theaterlaborprojekt DER PERFEKTE MENSCH

20. - 27. Juni 2011

In diesem Projekt setzen sich die Schüler mit Fragen auseinander wie: Was heißt für mich, perfekt zu sein? Ist es ein Ziel unserer Zeit, an der Perfektionierung des Menschen zu arbeiten? Welche Auswirkungen hat es, "unperfekt" zu sein? Wie gehen wir mit "Unperfektem" - mit Behinderungen - um? Ein Labortheaterprojekt für die Suche nach individuellen Standpunkten zum Thema.

Theaterlabor, das heißt experimentieren mit den Mitteln des Theaters. Dabei erarbeiten die Schüler in drei Arbeitsgruppen unter der Leitung von Künstlern unabhängig voneinander drei Komponenten für eine 15minütige gemeinsame Performance: eine optische Komponente - Bühnenbild und Lichtdesign (Leitung: Frauke Menzinger), eine akustische Komponente - Toneinspiele, Sprache und Livemusik (Leitung: Frank Müller-Brys) und eine darstellerische Komponente aus Elementen des Bewegungstheaters und der Pantomime (Leitung: Simone Zeisberg-Meiser). Alle drei Teilstücke werden am 27. Juni erstmals zu einer Performance vereint, die Zuschauer und Darsteller dann gleichermaßen erstmalig erleben - Projektarbeit in "Echtzeit".
Foto

MAIFEST | Tag der offenen Türen

Freitag | 20. Mai | 16:30 - 21:00 Uhr | Alter Gutshof

Wenngleich drei Wochen später als gewohnt, so übergaben wir auch in diesem Jahr eine Feuerskulptur auf dem Alten Gutshof den Flammen. Unser MAIFEST mit einem Programmmix aus Workshops, Musik, Tanz und Schauspiel gab dabei gleichzeitig die Kulisse für einen zusätzlichen "Tag der offenen Türen" des Gymnasiums der bundtStift_Schulen. 

Mit allen kreativen Programmteilen - vom Schauspielkurs bis hin zur Schulband - feierten wir in sehr entspannter und angenehmer Atmosphäre diesen Schuljahreshöhepunkt.


Foto

Projekt PAPIER

11. - 19. April 2011

Die 7. bis 9. Jahrgangssufen unternahmen im Rahmen ihres dritten Projektes im Schuljahr eine Entdeckungsreise in die Welt des Papiers. Diese Expedition wurde auf drei Routen durchgeführt:

- PAPIER: vom Rohstoff bis zur Erzeugung und Wiederverwertung

- PAPIER: Geschichte und Geschichten

- PAPIER: ein Stoff fürs Theater

Die Funde der Expeditionen erstaunten Schüler und Lehrer gleichermaßen. Die Veranschaulichung des jährlich in Deutschland verbrauchten Papierberges löste Nachdenklichkeit aus und führte auch gleich zu praktischen Schritten. So entsorgt unser Gymnasium ab sofort Papier in extra hergestellten und gestalteten Körben und führt dieses der Sammelstelle zur Wiederverwertung zu.

In der theatralen Auseinandersetzung wurden die Formen des Objektes, der Miniatur und des Schattentheaters genutzt, um mit selbsterdachten und produzierten Kulissen und Kostümen drei ganz unterschiedliche Theatercollagen zu inszenieren und in der Abschlusspräsentation auf die Bühne zu bringen. Was das PAPIER-Projekt hinterlässt, ist die Erkenntnis, dass Papier mit Sicherheit mehr ist als ein Schreibuntergrund und es sich lohnt, kreativ, gezielt und sparsam mit diesem Alltagsmaterial umzugehen.


Foto

Talente-Show

Donnerstag | 27. Januar 2011 | KU-Stall 

Bevor es für uns alle in die Winterferien geht, steht vom 24. bis zum 27. Januar am Gymnasium der bundtStift_Schulen noch ein Projekt auf dem Plan. Diesmal wird es kein Exkurs ins Barock oder die zwischenmenschlichen Beziehungen geben, sondern einen direkten Kurs auf Donnerstag, den 27., an dem um 16:30 im KU-Stall eine Talente-Show stattfinden wird, zu der alle herzlich eingeladen sind. Um da auch die richtigen Töne zu treffen und die Stimmen des Publikums zu bekommen, wird die Schülerschaft in vier Projekttagen damit beschäftigt sein, die Songtexte ihrer Lieblingslieder auswendig zu lernen, Sketche zu proben, die neuen Noten am Klavier auszuprobieren, Choreografien zu basteln und eine Menge Spaß zu haben.


Foto

Tag der offenen Türen

Samstag | 22. Januar 2011 | ALTER GUTSHOF

Zum Tag der offenen Türen stellten sich die Grundschule und das Gymnasium der bundtStift_Schulen mit einem besonderen Programm vor. Neben den Präsentationen zur Arbeitsweise beider Schulen bot sich unseren Besuchern die Möglichkeit, in der Grundschule an einer Englischstunde und im Gymnasium an einer Mathematikstunde teilzunehmen. Zusätzlich brachten Schüler mit musikalischen  und theatralischen Darstellungen ihr Können auf die Bühne des KU-Stalls. 


Foto

Weihnachtskonzert

Mittwoch | 22. Dezember 2010 | 15:00 | KU-Stall

Am letzten Schultag des Kalenderjahres 2010 präsentierte sich das Gymnasium der bundtStift_Schulen mit einem bunten Programm, welches fast ausschließlich in der Regie der Schüler lag. Eröffnet wurde der Reigen mit dem szenischen (Schau)Spiel "Weihnachts-Chat"; es folgten Einzeldarbietungen musikalischer und rezitatorischer Art, Tanz, Gesang, der Auftritt der Schülerband, ein Sketch und Showeinlagen. Stimmungsvoll und mit viel Applaus von Eltern und Lehrern verabschiedete sich das Gymnasium in die wohlverdienten Ferien.


Foto

3. Eltern-Universität

Projekt ICH - DU - WIR

Vom 22. bis zum 26. November widmeten sich die Jahrgangsstufen 7 bis 9 ganz dem Thema "Über die Liebe und das Leben". Es war eine intensive Woche der Erforschung des individuellen ICHs und seines Beziehungsgeflechtes. Was ist mein Selbstverständnis? Wie nehmen andere mich wahr? Welche Rollen spielen Freund(in), Partner(in)? Aufmerksamkeit, Kommunikation, Akzeptanz in Ehe und Familie - was ist mir wichtig? Vorträge, Workshops, Filmanalysen und Gesprächsrunden filtern die Essenz von Lebenskonzepten. Die einzelnen Projekttage und -themen sind sehr genau aufeinander abgestimmt; für ihre inhaltliche Gestaltung gewannen wir Eltern und Experten aus den Bereichen der energetischen Medizin, der Sozial- und Sexualpädagogik sowie der Familientherapie. Die 3. Eltern-Universität am Freitag, den 26. November bildete den (vorläufigen) Abschluss dieser Erkundungen; einige Impressionen können Sie sich hier ansehen.

 


Foto

Projekt Zeitreise I: BAROCK

Vom 21. Juni bis zum 06. Juli 2010 geht das Gymnasium der bundtStift_Schulen auf seine erste Zeitreise. Erforscht und bestaunt wird die Zeit des BAROCK. Nach einer AKADEMISCHEN WOCHE, die den Jugendlichen in gewohnt lebendiger Weise die historischen Ereignisse der Zeit nahe bringt und Verknüpfungen zu Entwicklungen in den Bereichen Naturwissenschaften, Literatur, Kunst und Musik aufzeigt, folgt eine KREATIVE WOCHE. Hier werden den Schülerinnen und Schülern fünf Kursangebote gemacht, zwischen denen sie wählen können. So gibt es das barock inspirierte Theaterprojekt DON`T PANIC-ACT SHAKESPEARE, das zweisprachig erarbeitet wird, begleitet von der entsprechenden Theatermusik, die der Kurs BAROCK & ROLL aus den besten Sounds des 18. bis 21. Jahrhunderts an Laptops zusammenmischt. Und natürlich dürfen auch die SPECIAL EFFECTS OF BAROCK nicht fehlen. So bauen die Gymnasiasten die zu ihrer Zeit als unheimlich geltende LATERNA MAGICA nach. Der Kurs BAROCK-PHOTO-ART führt in das Atelier Caravaggios, dessen Bilder, in entsprechenden Kostümen nachgestellt und fotografiert, neu zum Leben erweckt werden. Und letztlich soll erforscht werden, wie Strausberg den Dreißigjährigen Krieg erlebte; damit beschäftigt sich der Kurs LITTLE TOWN IN GREAT WAR. Präsentiert werden die Kurse zu unserem barocken Hoffest am 06. Juli ab 17:00 Uhr auf dem ALTEN GUTSHOF. Den krönenden Abschluss bildet ein barockes Buffet.


Foto

Besuch des Gymnasiums im Skulpturenpark Wilkendorf am 27. April 2010


Foto

Zoran Drvenkar liest zum Welttag des Buches

Freitag | 23. April 2010 | ab 11:00 | KU-STALL 

Seit einigen Wochen beschäftigen sich die Schüler des Gymnasiums mit der Lektüre verschiedener Bücher des kroatischen, bei Berlin lebenden Jugendautors. Mussten die Schüler bislang selbst lesen, so wird ihnen am Welttag des Buches vorgelesen: Zoran Drvenkar besucht am Freitag, den 23. April die bundtStift_Schulen und wird in zwei Lesungen Auszüge aus seinen Büchern präsentieren. Ab 11:00 Uhr lauschen die Grundschüler, ab 12:30 Uhr die Gymnasiasten. Und natürlich wird genügend Zeit sein, Zoran zu seinen Büchern zu befragen...

 



unsere kontaktdaten

bundtStift gemeinnützige GmbH
Prötzeler Chaussee 7
15344 Strausberg
fon: 0 33 41 - 31 13 55
fax: 0 33 41 - 25 00 66
mail: bildung@bundtStift.de

elternzimmer